27. Mai 2024

E-Rezept

iStock/wutwhanfoto

Seit Juli 2023 ist es in Deutschland möglich, seit 2024 verpflichtend: Die Nutzung des E-Rezepts. Das E-Rezept ist eine sichere Form des Datenaustauschs zwischen Arztpraxis und Apotheke, die einige Vorteile mit sich bringt. Zum einen können Praxisabläufe durch Zeiteinsparung effizienter gestaltet werden. Zum anderen können durch die kontaktlose Übermittlung Videosprechstunden einfacher umgesetzt werden und Patient:innen innerhalb eines Quartals Folgerezepte ohne erneuten Praxisbesuch erhalten. Außerdem wird auch das Medikamentenmanagement verbessert, indem z.B. Wechselwirkungen erkannt werden.

Patient:innen können das von dem/der Ärzt:in ausgestellte E-Rezept über verschiedene Wege in der Apotheke einlösen. Entweder nutzen sie ihre elektronische Gesundheitskarte oder die E-Rezept-App. Möchte ein:e Patient:in das E-Rezept lieber als ausgedruckte Form haben, ist auch dies möglich.

Mehr Infos zum E-Rezept:

Mehr erfahren

 

zurück

Ähnliche Beiträge