Akademische Weiterbildung für MFA

Wir stellen interessante akademische Weiterbildungsmöglichkeiten für MFA vor und welche Zuschläge es in der HZV gibt.

© iStock/Drazen Zigic

Stipendium

Zur Förderung von staatlich anerkannten akademischen Ausbildungen zum Physician Assistant, zur akademisierten VERAH® bzw. zu gleichartigen Bachelorstudienabschlüssen vergeben die Vertragspartner des HZV-Vertrags mit der AOK Baden-Württemberg 300 Stipendien.

-> Mehr erfahren

Neue Strukturen und Rahmenbedingungen für das ganze Hausarztpraxisteam fördern die Patientenversorgung der Zukunft. Ein elementarer Bestandteil ist die Teamarbeit, die unter hausärztlicher Leitung noch effizienter gestaltet werden kann. Dies und mehr stellt unser Versorgungskonzept der Zukunft „Hausärztliches Primärversorgungszentrum – Patientenversorgung Interprofessionell" vor - kurz HÄPPI.

Mehr über HÄPPI erfahren

 

Weiterbildungsmöglichkeiten für MFA

Bereits jetzt haben Medizinische Fachangestellte mehrere Möglichkeiten sich akademisch weiterzubilden und einen wichtigen Schritt für sich selbst, aber auch für die neue Form der hausärztlichen Teamarbeit zu gehen. Wir stellen Weiterbildungsmöglichkeiten in Baden-Württemberg vor:
 

  • Hochschule für Gesundheit EU|FH
    Das berufsintegrierte Studium „Bachelor Physician Assistance (B.Sc.)" kann zum Sommer- und Wintersemester u.a. in Stuttgart begonnen werden. -> Jetzt informieren

    Broschüre Interview
     
  • Internationale Studien- und Berufsakademie (ISBA)
    Die ISBA bietet neben dem berufsbegleitenden Studiengang „Physician Assistant B.Sc." auch einen Vorbereitungskurs an. -> Jetzt informieren

  • Hochschule Aalen
    Der modular aufgebaute Vollzeit-Studiengang „Bachelor Physician Assistant (B.Sc.)" hat ein festes Praxissemester integriert. -> Jetzt informieren

  • Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)
    Seit Oktober 2010 bietet die DHBW Karlsruhe den dualen Bachelorstudiengang „Physician Assistant - Arztassistent (B.Sc.)" an. -> Jetzt informieren

  • Hochschule Furtwangen University HFU
    Immer zum 1. Oktober kann der sieben Semester lange Vollzeit-Studiengang „Bachelor Physician Assistance (B.Sc.)” in Furtwangen begonnen werden. -> Jetzt informieren

  • DIPLOMA Hochschule
    In Heidelberg kann immer zum 1. Oktober der sechs Semster andauernde berufsintegrierte Studiengang „Bachelor Physician Assistance (B.Sc.)” begonnen werden. -> Jetzt informieren

  • IU Internationale Hochschule
    Das Fernstudium "Bachelor Physician Assistant (B.Sc.)" kann jederzeit entweder in Voll- oder Teilzeit begonnen werden. Je nach Zeitmodell ist eine Dauer von 36, 48 oder 72 Monate wählbar. -> Jetzt informieren

  • FOM Hochschule
    Das berufsbegleitende hybride Studium „Primärmedizinisches Versorgungs- und Praxismanagement“ (B.Sc.) wird u.a. in Mannheim angeboten. Eine bereits abgeschlossene VERAH®- bzw. NäPa-Weiterbildung bzw. eine Ausbildung zur MFA wird auf das Studium angerechnet und die Studienzeit verkürzt sicht um zwei Semester. 
    -> Jetzt informieren

HZV-Zuschläge für akademische nichtärztliche Heilberufler  Seit Q4 | 2023 in der AOK BW


Zum 01.10.2023 wurde der Zuschlag akademischer nichtärztlicher Heilberufler:innen im HZV-Vertrag mit der AOK Baden-Württemberg, zunächst befristet bis zum 31.12.2025, aufgenommen. Die Anstellung eines Physician Assistant oder vergleichbare (staatlich anerkannte) akademische Qualifikationen nichtärztlicher Heilberufe wird abhängig vom Stundenumfang entsprechend des Arbeitsvertrages in der HZV vergütet.

Zum 01.01.2024 zog der Zuschlag für akademische nichtärztliche Heilberufler:innen auch in den HZV-Vertrag mit der GWQ ein - ebenso befristet bis zum 31.12.2025.

Infos und Voraussetzungen für den Zuschlag
© iStock/patcharin innara

Team-Newsletter abonnieren und immer bestens informiert sein!

Abonnieren Sie noch heute unseren Team-Newsletter und Sie erfahren regelmäßig Neuigkeiten und Wissenswertes zu unseren drei Newsletterkategorien:

HZV-Wissenswert
Informationen rund um die HZV-Verträge – Neuerungen, Änderungen und Hinweise

Fortbildungsinformationen
Übersicht über unsere aktuellen Fortbildungsangebote für das Praxisteam

Wichtig für die Praxis
Informationen zu aktuellen Themen, die Sie im Praxisalltag unterstützen

 

Team-Newsletter abonnieren